Ausbildungskosten

Voraussetzungen:

Gesetzliche Voraussetzungen für die gesundheitsamtliche Prüfung

  • Vollendung des 25 Lebensjahres
  • mindestens Hauptschulabschluss
  • Polizeiliches Führungszeugnis
  • Geistige und gesundheitliche Eignung (ärztliches Attest)
  • Deutsche Staatsbürgerschaft oder Ausländer mit gültiger Aufenthaltsgenehmigung

Der Heilpraktikeranwärter sich selbstständig beim zuständigen Gesundheitsamt (erster Wohnsitz) zur Überprüfung anmelden. 
Bei auftretenden Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

GEBÜHREN

185€/Monat

Kurse

Innerhalb von 24 Monaten bereitet der Gruppenunterricht sie auf die Heilpraktikerprüfung vor. Die Anmeldegebühr in Höhe von 150€ wird mit der 24 Monatsrate verrechnet. 

35€/Stunde

Coaching

In diesen Intensivtrainings werden Wissenslücken geschlossen und diagnostisches Denken sowie Untersuchungs- und Anamnesetechniken trainiert.

35€/Thema

Repetitorium

Wiederholung der einzelnen Themen in kleinen Gruppen.